Mehrfamilienhaus Köniz

Die sanierte Liegenschaft aus den 1950er-Jahren bildet den Auftakt einer einheitlichen Häuserzeile im Liebefeld. Die Fassade, Klappläden und Stoffstoren wurden einer Gesamterneuerung unterzogen. Der bereits bestehenden 3.5-Zimmer Dachwohnung wurde ein Galeriegeschoss zugeschlagen sowie Bad und Küche erneuert. Im Rahmen der Dachisolation wich der kaum genutzte Estrich einer schmucken 2.5-Zimmer Galeriewohnung. Nun durchfluten grosszügige Dachflächenfenster die beiden Wohnungen. Die Zweigeschossigkeit bringt spannende Raumbezüge, die eingesetzten Materialien ein wohnliches und zeitgemässes Raumgefühl.

Daten
OrtLiebefeld, Köniz
NutzungWohnen
BauherrschaftPrivat
Planung2019
Ausführung2020
LeistungPlanung, Bauleitung
FotosMario Rüegger
Dachgeschoss