Büro Holligen Bern

Auf der Suche nach neuen, dauerhaften Büroräumlichkeiten wurde man mit der ehemaligen Autowerkstatt an der Schlossstrasse 122a fündig. Für die Nutzung als Ateliergemeinschaft wurde noch vor dem Einzug die dominante Holzbox in Eigenbau gezimmert. Die Box als Herzstück ist Raumteiler, Sitzungszimmer, Kreativraum und Rückzugsmöglichkeit zugleich. Daneben verbessern die raumhohen Vorhänge die klimatischen und akustischen Raumbedingungen.
Für den Umbau wurden diverse Bauteile wie Fenster und Teeküche aus einer Abbruchliegenschaft ausgebaut und erleben nun an der Schlossstrasse den zweiten Frühling.

Tätigkeiten
darin
Daten
OrtBern
NutzungBüro, Gewerbe
BauherrschaftAteliergemeinschaft Schlössli
Planung2018
Ausführung2018
LeistungPlanung, Bauleitung, Eigenbau
Zusammenarbeit mitStudio Format und Samuel Métraux Architektur.
FotosSamuel Métraux