Mehrfamilienhaus Brunnadern Bern

In einem Mehrfamilienhaus aus den 1920er-Jahren wurden zwei Wohnungen saniert und zeitgemäss umgebaut.
Anstelle der bestehenden, kleinen Küche im Obergeschoss steht nun eine grosszügige, mit Sitzbank ausgestattete Küchenzeile, die sich farblich harmonisch in die vorhandene Umgebung integriert.
Sämtliche Oberflächen, darunter die bestehenden Fliesen- und Parkettböden erhielten eine Auffrischung und der Korridor wurde durch eine kleine aber feine Garderobe ergänzt.
Die alten Doppelfenster sind zeitgemässen, den Charme erhaltenden Fenstern gewichen und die in die Jahre gekommenen Sanitär- und Elektroanschlüsse wurden erneuert.

Tätigkeiten
darin
Daten
OrtBern
NutzungWohnen
BauherrschaftPrivat
Planung2021
Ausführung2021
LeistungPlanung, Bauleitung